IT-Sicherheit

Computersicherheit steht solange nicht im Fokus, bis es nicht zum "GAU" kommt - dem kompletten Ausfall der EDV. Der Betreuung und Wartung wird zuwenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Häufig fehlen aus Unwissenheit oder Fahrlässigkeit wirksame Abwehrmaßnahmen vor Viren, Trojanern, Spyware, Ausspionieren von Bankdaten.

Bedrohungen aus dem Internet werden unterschätzt: ,,uns wird schon nichts passieren'', ,,bisher ist auch alles gut gegangen'', ,,darum kümmern wir uns bei Gelegenheit" höre ich ständig. Obwohl Medienberichte über Verkauf und Missbrauch privater / geschäftlicher Daten, Erpressungsversuche durch Verschlüsselung aller Daten allgegenwärtig sind.

Mangelhafte Datensicherung, nicht aktualisierte Betriebssysteme oder veraltete Hardware gefährden Ihre Daten. Unnötig installierte Software, die sich auf fast jedem Rechner befindet, kann mehr Negatives als Positives bewirken.

Ich empfehle Ihnen einen regelmäßigen Check-Up Ihrer EDV-Landschaft. Nicht nur Ihr Auto, auch Ihr Computer braucht ein Minimum an Pflege. 100%-ige IT-Sicherheit gibt es nicht, aber eine Bessere!